Felsland Trip Sebnitz

Südbayern Bayrischer Wald - Baumwipfelpfad - Nationalpark

Do. 08.10.2020 bis Sa. 10.10.2020

4 Tage
Preis pro Person
im Doppelzimmer: 468,00 €
im Einzelzimmer: 528,00 €
im Dreibettzimmer 450,00 €

Leistungen:

* Fahrt im modernen Reisebus
* Haustürtransfer
* 3x Übernachtung im „Sporthotel Sonnenhof " in Sonnen
* 3x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
* 3x reichhaltiges Abendessen vom Buffet und extra Salatbuffet
* 2x örtliche Reiseleitung – Bayrischer Wald -Rundfahrt und Ausflug Donau, Passau bis Linz( Öberösterreich)
* Eintritt Baumwipfelpfad
* Dreiflüssefahrt in Passau auf der Donau
* Besuch Glasbläserei - Glasstraße
* Besuch und Verkostung Schnapsherstellung „Penninger"
* Besuch Pöstlingberg bei Linz
* geführter kleiner Stadtrundgang in Passau und Linz
* Auffahrt mit der Pöstlingbergbahn
* freie Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad & Sauna

1. Tag : Anreise
Am Morgen werden alle Reiseteilnehmer in den Abfahrtsorten eingesammelt. Die Anreise führt über Tschechien, Prag und weiter nach Freyung in Bayern. Damit ist die Reisestrecke auch etwas abwechslungsreich. Im Hotel sind bereits die Zimmer vorbereitet. Es kann ein erster Bummel ums Hotel oder der Wellnessbereich genutzt werden. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Rundfahrt Nationalpark Bayrischer Wald
Nach einem guten Frühstück starten Sie mit einem örtlichen Reiseleiter zum Nationalpark Bayr. Wald. Grafenau, Glasbläserdorf Weinfurter oder Joska laden zur Besichtigung ein. Die Glasstraße bietet viele Möglichkeiten. Auch ein Besuch des längsten Baumwipfelpfades der Welt, hoch über den Bäumen – barrierefrei – lädt
hoffentlich mit schönen Aussichten bis zum Böhmerwald - ein. Für die Bayrischen Schnäpse ist „Penninger " ganz bekannt, auch dort erfahren Sie vieles über die Herstellung des „Bärwurz". Mit vielen interresanten Informationen rund um den Nationalpark Bayrischer Wald klingt dieser Tag aus. Nutzung der Wellnessanlagen und anschließend gemeinsames Abendbrot.

3. Tag: Dreiflüssestadt Passau – Donau – Linz- Pöstlingsberg
Der örtliche Reiseleiter wartet bereits auf Sie. Heute geht es nach Linz – Oberösterreich – kleiner Stadtbummel und die Auffahrt zum Pöstlingberg. Gute Aussichten über Linz und Umgebung. Die Wallfahrtsbasilika „Sieben Schmerzen Mariä". Von 1742 bis 1747 erbaut, ist die Pöstlingbergkirche heute Linzer Wahrzeichen und Pilgerstätte. Die Fahrt entlang der Donau zurück nach Deutschland,jetzt steht Passau mit der Dreiflüssefahrt auf dem Nachmittagsprogramm. Schauen Sie vom Fluß aus auf Passau, den Zusammenfluß mit Inn und Ilz am Dreiflüsse-Eck.
Hier vereinen sich der "grüne" Inn, die "blaue" Donau und die "schwarze" Ilz zu einem gemeinsamen Fluss, der auf einem Teilstück drei Wasserfarben (grün/blau/schwarz) aufweist. Vielleicht bleibt auch noch etwas Zeit für die Feste Oberhaus. Im Hotel angekommen geniessen wir gemeinsam ein leckeres Abendbuffet.

4. Tag : Rückreise
Mit schönen und guten Erinnerungen treten wir die Rückreise über Tschechien an.

« zurück

Auf dem Baumwipfelpfad
powered by webEdition CMS