Felsland Trip Sebnitz

Nationalpark Thüringen - Urlaub in der Mitte Deutschlands

Mi. 04.10.2017 bis Sa. 07.10.2017

4 Tage
Preis pro Person :
im Doppelzimmer: 419,00 €
im Einzelzimmer : 469,00 €

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustürtransfer
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 4x Übernachtungen im AHORN Berghotel Friedrichroda
  • 3x Abendessen im Hotel, vielfältiges und umfangreiches Buffet
  • 3x Frühstücksbuffet
  • Gesunde Vital – Ecke morgens und abends auch laktose- und glutenfreie Produkte
  • Abendprogramm - Spieleabend, Kino und Musik mit DJ
  • Freie Nutzung des Hotel – Innenpools 25x10 m und des Fitnessraumes
  • 2x örtliche Reiseleitung für Ausflüge
  • Eintritt und Führung auf der Wartburg in Eisenach
  • Eintritt und Besichtigung Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich
  • freie Fahrt mit der Thüringer Waldbahn
  • Besuch Schokoladenfabrik „Viba“
  • Besuch beim Thüringer Glasbläser
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten


1. Tag: Anreise nach Friedrichroda
Die Anreise führt uns bereits in die Metropole der Dichter und Denker – die Klassikerstadt Weimar. Es folgt ein kleiner Spaziergang durch den Landschaftspark an der Ilm. Weiterfahrt zum Hotel. Die noch verbleibende freie Zeit kann bereits an der Hotelanlage für erste Erkundungen oder im Hallenbad genutzt werden.


2. Tag: Geschichten und Geschichten - vom Automobile, der Landgrafschaft Thüringen bis zu Sagen Der Burg und der „Drachen„
Nach dem Frühstück gegen 9.00 Uhr Abfahrt mit örtlichen Reiseleiter in das nordwestliche  Gebiet des Thüringer Landes. Im Schutze der Wartburg entwickelte sich die Stadt. Anzuschauen gibt es sehr viel - Nikolaitor, Bach- und Lutherhaus.
Die Wartburg erreichen wir ganz bequem mit einem kleineren Transferbus. Bei der Führung erfahren wir vieles über die Festung, gegründet bereits 1067.
Die Fahrt führt uns dann weiter zum Nationalpark Hainich. Dort werden wir über den Baumkronenpfad viel über die Natur erfahren und können bei gutem Wetter weit über das Gebiet von Thüringen und Hessen blicken.


3. Tag: Thüringer Wald – Rundfahrt.
Zum greifen nahe liegt der Große Inselsberg mit 916 m. Ein muß für jeden Gast einmal ganz ober stehen und vor allem darf an diesem Tag auch die Thüringer Bratwurst nicht fehlen. Ein Besuch bei der Schokoladenfabrik „Viba“ ein Nougat-Genuss - mit Verkostung , steht ebenso auf dem Programm, aber auch historisches mit der alten Fachwerkstadt Schmalkalden.


4. Tag: Rückreise über Ilmanau – Neuhaus am Rennweg - Rudolstadt
Heute geht es durch die schöne Landschaft vom Thüringer Wald zum Naturpark Thüringen. Mit Stops in Oberhof, Neuhaus am Rennweg und die Fahrt durch das schöne Schwarzatal bringen uns der Heimat näher. Sie treten die Heimreise an. Mit schönen Erinnerungen im Gepäck beginnt die Rückfahrt in die Heimatorte.

« zurück

Die Wartburg in Thüringen
Baumkronenpfad