Felsland Trip Sebnitz

Das Herz der Steiermark - Graz & Dachstein

Sa. 14.10.2017 bis Do. 19.10.2017

6 Tage
Preis pro Person :
im Doppelzimmer: 595,00 €
im Einzelzimmer: 655,00 €

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustürtransfer
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 5x Übernachtungen im Sonnenhof
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendmenü inkl. Salatbuffet
  • 1x Steirischer Suppentopf
  • 2x örtliche Reiseleitung für Ausseeer Land und Graz
  • Ausflug Landeshauptstadt Graz
  • Ausflug Schladming mit Auffahrt zur Planai
  • Bad Aussee & Loser-Panoramastraße
  • inkl. Mautgebühr für die Loser-Mautstraße
  • inkl. Mautgebühr zur Scheiblalm
  • freie Nutzung des Hotelpools
  • Powerpoint Präsentation über die Steiermark und den Ort Hohentauern
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten


1. Tag: Anreise nach Hohentauern Anreise in die Region der Steiermark.
Im Hotel werden wir mit einem „Steirischen Begrüßungsgetränk“ erwartet.
Erfrischen Sie sich im hauseigenen Pool.


2. Tag: Rund um Hohentauern mit Scheibesee
Wir erkunden bei einem Spaziergang über den Wasserfallweg den Ort Hohentauern.
Zur Mittagszeit erwartet uns eine regionale Suppe. Den Nachmittag verbringen Sie auf
der Scheiblalm (Mautstraße). Sie erleben Natur pur inmitten einer herrlichen Bergkulisse bei den glasklaren Scheiblseen.
Hier sollten Sie nicht versäumen, den originellen Zirbenschnaps zu kosten. Nach dem Abendessen erfahren Sie bei einer PowerPoint-Präsentation mehr über die Region um Hohentauern.


3. Tag: Landeshauptstadt Graz und Steirische Toskana
Wir fahren über den Gabelpass mit anschließendem Stopp zum fotografieren weiter in die Steirische Toskana, bekannt für de Schillcherwein. Möglichkeit diesen markengeschützten Wein zu verkosten und eine typische Brettljause zu genießen.Vorbei am Gestüht der Lippizaner Pferde in Piber, machen wir einen Stopp in Baiersbronn an der Kirche von
Hundertwasser. Der Nachmittag gehört der Landeshauptstadt der Steiermark, Graz an der Muhr. Die Grazer Altstadt besticht mit Charme und vielen älteren Bauten auf engstem Raum. Wahrzeichen der Stadt ist der Uhrturm auf dem Schlossberg, einem 473 m hohen Dolomit-hügel. Den können Sie ganz leicht mit einem Lift oder der Seilbahn erklimmen und eine wunder- volle Aussicht über die Stadt geniesen.


4. Tag: Steirisches Salzkammergut - Bad Aussee - Fahrt in das Steirische Salzkammergut.
In eine der schönsten Landschaft Österreichs, dem Ausseer Land, liegt Bad Aussee - ein  moderner Kurort mit langer Sommerfrischetradition.
Weiter geht es zum Grundlsee. Mit der Möglichkeit zur Schifffahrt. Bei schönem Wetter fahren wir auf die Loser-Panoramastraße (Mautpflichtig) am höchsten Punkt angekommen, haben Sie einen wunderbaren Blick zum Dachsteingletscher, sowie auf den Altauseer
See. Im Altauseer Salzbergwerk wird seit 1147 Salz gewonnen. Teile des Bergwerkes sind mit Führung zugänglich.


5. Tag: Schladming und Planai - Dachsteinregion
Nach einem ausgiebigen Frühstück mit regionalen Spezialitäten, fahren wir nach Schladming in die Dachsteinregion der Hohen Tauern. Mit der Planaibahn geht es hoch auf 1.900 m. Bei schönem Wetter werden wir den höchsten Berg der Steiermark, den Dachstein, erblicken. Ein Spaziergang über das Plateau der Planai mit herrlichen Ausblicken über die Tauernregion. Vor der Rückfahrt zum Hotel haben Sie noch Gelegenheit in Schladming
einen Stadtbummel zu unternehmen.


6. Tag: Heimreise
Rückfahrt in die Heimatorte.

Dies Reise bieten wir Ihnen auch als Wanderreise. Ein örtlicher Wanderleiter kann je nach Teilnehmerzahl gebucht werden, diese Reise haben wir bereits 2015 durchgeführt!
Fragen Sie in unserem Reisebüro nach!

« zurück

In der Steiermark
In der Steiermark